Wie kommt der Name auf das Porzellan?

Ausschneiden der Buchstaben

Bevor die Buchstaben auf das Porzellan aufgebracht werden können, müssen diese erst einmal ausgeschnitten werden. Im Gegensatz zum "Thermosublimationsdruck", bei dem ein Foto oder ein Name einfach auf eine Tasse gedruckt wird und somit nicht dauerhaft mit dem Produkt verbunden wird, ist hier noch echte Handarbeit erforderlich.

 

Lifstyle Wandbild

Auftragen der Buchstaben auf den Teller

Das Auftragen der Buchstaben auf den Teller sieht einfacher aus als es ist. Es erfordert Erfahrung und einiges handwerkliches Geschick. Deshalb wird dies ausschließlich von unseren langjährigen Mitarbeitern in Denkendorf vorgenommen.

Lifstyle Wandbild

Auftragen der Buchstaben auf den Becher

Dasselbe gilt an der Tasse.

Lifstyle Wandbild

Das Brennen

Nun wird unser Porzellan erneut gebrannt. Beim Brennen verbrennt der gelbe Trägerlack und die Buchstaben werden von der Glasur eingeschlossen. Dadurch sind all unsere Produkte spülmaschinengeeignet.

Lifstyle Wandbild

Das fertige Frühstücksset

Ein persönliches Frühstücksset erinnert auch nach Jahrzehnten noch an die eigene Kindheit und ist etwas ganz Besonderes. Wertigkeit und Kindheit vereint in Porzellan.

Lifstyle Wandbild

Weitere Informationen zur Dekoration des Porzellans finden Sie hier bei uns: Dekoration des Porzellans

 

Bei Fragen wenden Sie sich einfach an kundenservice@reutterporzellan.com

 Wir helfen Ihnen gerne weiter!